Menu

Erfolge

Ich möchte die "Erfolge", die fotografischen Highlights, die vielen ernsthaften Fotografen im Laufe ihres Lebens "passieren" in zwei Abschnitte aufteilen.

Analogzeit

In meiner Zeit als Pressefotograf im Motorsport konnte ich mich nach einigen Jahren zu den Besten zählen, die das Land zu bieten hatte. Neben Arbeiten für diverse Printmedien, die einzelnen Veranstalter und Fahrer selbst, habe ich für ein privates Rallye-Team die PR-Arbeit machen dürfen. Was zur Analogzeit ziemlich hart war, da in den Anfangszeiten weder Fax und Internet vorhanden war. Damals funktionierte alles noch via Fernschreiber und Post.
Aber auch ohne die heutigen Hilfsmittel war ein relativ schnelles Arbeiten möglich.
So konnte ich unter anderem auch die Bilder für PR-Berichte und Autogrammkarten für zahlreiche, namhafte Sportler liefern. Ebenso Bilder für Kalenderproduktionen, sogar ein Quartett war dabei, bei dem es um den Rallye-Sport ging.

Digitale Fotografie

In der modernen Zeit der digitalen Fotografie geht alles viel einfacher und schneller. Aber auch das "Angebot" ist viel grösser. Da ich aus familiären und beruflichen Gründen mit der Pressefotografie aufgehört habe, hat sich auch mein fotografisches Interessensgebiet verlagert. Heute bildet die Natur meinen fotografischen Schwerpunkt, aber auch meinen mittlerweile fünf Mietzekatzen widme ich einen Teil meiner (fotografischen) Freizeit. Fotografie ist für mich zur Freizeitbeschäftigung und Entspannung geworden.
In den letzten Jahren konnte ich Platzierungen bei vielen kleinen Wettbewerben erreichen, die ich nicht näher anführen möchte. Kleine Erfolge machen zwar momentan Freude, sind aber ebenso schnell wieder vergessen wie man so manche Preise nicht mehr braucht, die man dabei gewonnen hat.

Im Grunde genommen werden "Erfolge" wohl überbewertet - mir geht es nicht darum, "grosse Preise" zu gewinnen. Es ist schon ein "grosser Erfolg" nach mitunter langem Warten ein "gutes Bild" machen zu dürfen. So gesehen habe ich jedes Monat einen kleinen Erfolg - nämlich mein Bild des Monats.

 

Hier trotzdem eine kleine Aufstellung:

  • Einer der ersten erwähnenswerten Erfolge meiner fotografischen Neuzeit ist die Publikation meiner Bilder im Freizeit Kurier samt einem Bericht über mich und meine Katzenfotografie im Dezember 2011.
    Titelseite Freizeit-Kurier

 

  • Der grösste und für mich wichtigste fotografische Erfolg bisher gelang mir beim Wettbewerb des VTNÖ
    (= Verein für Natur- und Naturfotografie Österreich, wo ich seit Januar 2013 Mitglied bin).
    Im vereinsinternen Wettbewerb um den "Naturfotografen des Jahres 2013" konnte ich in der Kategorie "Tiere in ihrem Lebensraum" den dritten Platz erreichen. Ein Erfolg der mir besonders viel Freude bereitete.
    Hier das Bild mit dem Titel "Seven Minutes To Sunrise" - es entstand, siehe Titel, sieben Minuten vor dem Sonnenaufgang im burgenländischen Seewinkel.
    Seven Minutes To Sunrise icon


  • Beim Wettbewerb zum Naturfotografen des Jahres 2015 darf ich mich über zwei Highlights freuen. Je eines in der Kategorie "Vögel" und eines in der Kategorie "Kinderstube".
    Hier die beiden Bilder im Detail:

    Highlight in der Kategorie "Vögel" - schon bekannt. Habe ich als Bild des Monats März 2015 bereits veröffentlicht:
    "Backlighted"
    Highlight 2015 - Backlighted

    Highlight in der Kategorie "Kinderstube" - ein bisher unveröffentlichtes Bild. Entstanden an einem wunderbaren Abend im April. Das Licht war einfach genial.
    "Alles unter Kontrolle"
    Highlight 2015 - Alles unter Kontrolle


  • VTNÖ-Wettbewerb zum Naturfotografen des Jahres 2016:
    Dieses Jahr darf ich mich über einen dritten Platz und zwei Highlights freuen.

    Kategorie "Säugetiere" - dritter Platz:
    Eine Momentaufnahme aus einem irrwitzigen Shooting mit einer Gruppe Feldhasen - bisher unveröffentlicht
    "Immer diese Statisten"
    3. Platz 2016 - "Immer diese Statisten"

    Kategorie "Säugetiere" - Highlight
    Es war ein sehr feuchter Aprilmorgen. Der Feldhase bei der Morgentoilette, frisch aus der Dusche und schon wird er fotografiert - ebenfalls unveröffentlicht
    "Uppppps"
    Highlight 2016 - "Uppppps"

    Sonderkategorie "Winter" - Highlight
    Winter im Burgenland - eine eher seltene Angelegenheit. Über Nacht hat es geschneit und als ich am Morgen dort vorbei kam, hatten sich "seltsame Kreise" im feuchten Boden gebildet. Ein paar Stunden später waren sie wieder verschwunden.
    "Circles"
    Highlight 2016 - "Circles"


  • Pünktlich zu Frühlingsbeginn erschien das neue Magazin des VTNÖ. Und meine Überraschung war recht gross, dass ich "meinen Hasen - Upppps" auf der Titelseite fand.
    Titelseite VTNÖ-Magazin 2017
    Ach ja, das Magazin gibt es auch "käuflich zu erwerben" - einfach hier klicken.